May
20
2014

Cosmic Gate

cosmic

Drei hochgelobte Alben, über 100 Gigs pro Jahr, konstant in den DJ Mag Top 100, jede Single ein Sure-Player: Seit über 10 Jahren sind Cosmic Gate nicht mehr aus der Danceszene wegzudenken. In nur einer Dekade sind Nic Chagall und Bossi zu einem der heiß begehrtesten und kreativsten Duos der elektronischen Musik weltweit avanciert.
Mit Songs wie Body Of Conflict, I Feel Wonderful, Analog Feel oder den Klassikern Fire Wire und Exploration Of Space haben sie einen Hit nach dem gelandet. Jedes Wochenende touren sie rund um den Globus, um für ausverkaufte Clubs und frenetische Mengen auf den großen internationalen Festivals zu sorgen.
Ein rein zufälliges Treffen bei einer Kölner Schallplattenfirma begründete 1998 eine der produktivsten und erfolgreichsten Partnerschaften der Dance-Musik. Bossi und Nic Chagall produzierten gemeinsam The Drums, benannten ihr Projekt Cosmic Gate und der Rest ist Geschichte…
Geschichte, die seit mittlerweile einem Jahrzehnt Massen in Bewegung setzt und in Deutschland alleine sieben Top 40 Charthits hervorbrachte. Der Cosmic Gate Klassiker Fire Wire erlangte in den UK Charts eine Top Ten Platzierung und Ende der Neunziger gab es sicherlich kaum ein DJ Set, das ohne diesen Titel auskam. Angetrieben durch ihre unterschiedlichen, musikalischen Vorlieben und Einflüsse haben sich Cosmic Gate kontinuierlich weiter entwickelt. Nach ihren ersten beiden Alben Rythm & Drums und No More Sleep entstand 2006 mit Earth Mover ein Album, das mit seinem melodischeren und elektronischer orientierten Stil das neue Jahr Null für Cosmic Gate markierte.
Mit Clubhits wie Analog Feel, Should Have Known und I Feel Wonderful gab der Erfolg den beiden recht und ihr neuer Progressive-Trance-Sound brachte ihnen 2007 eine IDMA (International Dance Music Awards) Nominierung für das Beste Album ein.
Weitere Infos unter:
www.cosmicgate-music.de